+49 (0)40 - 69 63 230 info@nrt-hh.de

Rohr- und Kanal-TV-Inspektion

Bei der Kanal-TV-Inspektion inspizieren und dokumentieren unsere professionellen Mitarbeiter Abwasserkanäle und andere Leitungen auf ihren Zustand und Verlauf. Die TV-Untersuchungen führen zu einem Bericht, der zuverlässig feststellt, ob eine Sanierung erforderlich ist.

Rohr- und Kanal-TV-Inspektion
in Hamburg und Umgebung

Wir bieten professionelle Kamerauntersuchungen für alle Rohrgrößen im Haus- und Grundstücksbereich. Unsere Kameras sind alle abbiege- und 3D fähig sowie GPS unterstützt. Als neuestes Highlight bei der TV-Untersuchung verfügen wir über Kameras in HD-Technik. Mithilfe einer professionellen Software mit Zugriff auf GPS und GEO-Online Daten lässt sich das komplette Leitungssystem digital erfassen und dreidimensional darstellen. Es werden so Schadstellen wie Rohrbrüche, Versätze, Riss- und Scherbenbildungen sowie Wurzeleinwüchse etc. sichtbar und können vermessen und dokumentiert werden.
Die Dokumentation der ermittelten Zustandsdaten der untersuchten Leitungen erhalten sie in Form von Bild, CD- oder DVD-Aufnahmen einschließlich eines detaillierten Haltungsberichtes. Die TV-Untersuchungen erfolgen nach ATV / DWA Richtlinien. Es können Leitungen innerhalb von Gebäuden sowie Grundleitungen und Kanäle bis DN 300 genauestens untersucht und erfasst werden. Schadstellen im Leitungsverlauf können zudem punktgenau geortet und dessen Tiefe bestimmt werden.

Auf Wunsch oder Anforderung können wir anhand der Daten ein qualifiziertes und wirtschaftliches Sanierungskonzept erstellen.

Wann ist die Kanal-TV-Inspektion erforderlich?

Eine Rohrortung ist in den verschiedensten Situationen nötig und in einigen Fällen durch gesetzliche Vorschriften unumgänglich. Wir nehmen die Kanalortung in Hamburg und Umgebung sauber und sicher an Rohr- und Kanalanlagen, Regen-, Misch- und Schmutzwasserleitungen, fallenden und liegenden Leitungen, öffentlichen Kanälen und Hausanschlüssen vor. Auch für Lüftungsrohre kommen solche Untersuchungen infrage. Sprechen Sie uns für ein Angebot an!

Wir werden unter anderem in folgenden Situationen gerufen:

  • Nässe und Geruchsbelastung

  • Verstopfung

  • Rattenplage

  • Neu- und Umbauten

  • Abwasserexfiltration

  • Grundwasserinfiltration

  • Abflusshindernisse

  • Lageabweichungen und Senkungen

  • Verdacht auf Korrosion und/oder Deformierung

  • Schäden durch Scherben und Wurzeleinwüchse

  • Einstürze und sonstige Schachtschäden

  • Gesetzlich angeordnete Untersuchungen

Sie benötigen die Durchführung einer Kanal-TV-Inspektion
im Kreis Hamburg? Wir sind für Sie da!

Rufen Sie uns jederzeit an oder schreiben Sie uns!

24-Std.-Notfall-Telefon

Schreiben Sie uns!

7 + 2 =